Mein Blog

Taucht mit mir in die Natur ein.

Hier teile ich waldphilosophische Texte sowie besondere Naturerlebnisse mit euch. Sie können euch inspirieren, anregen oder einfach unterhalten.

Das Wasser rauscht. Ich komme zur Ruhe.

Im Februar steht das Thema „Reinigung“ im Fokus. Die Natur lädt uns ein, uns von Altem zu befreien und Neues in unser Leben einzuladen. Schaut euch dazu gerne mein Video an: https://youtu.be/yT4SoDpM_Dw

Wintersonne

Gerade im Winter wird uns die wohltuende und Leben spendende Kraft der Sonne besonders bewusst, wenn sie unser Gesicht wärmt und Schnee tauen lässt. Seit jeher steht die Sonne symbolisch für das Erwachen des Bewusstseins und die Erweiterung des Wissens und des...

Die Weisheit der Raben

Seit etwa 12 Millionen Jahren gibt es Rabenvögel, zu denen auch Saatkrähen, Kolkraben, Elstern oder Eichelhäher zählen. Wir finden Raben auf der ganzen Welt. Um keinen anderen Vogel ranken so viele Geschichten und Mythen. Oft lösen die faszinierenden...

Der Nebel

Wenn Nebel die Welt einhüllt, verschwimmen Silhouetten, verblassen Farben und lösen sich Hinter- und Vordergrund auf. Der Nebel verbirgt vieles und zeigt, was das Auge sonst nicht sieht. Sonnenstrahlen, Spinnweben, Blatthärchen. Im Gegensatz zu Wolken schwebt...

Der Zug der Vögel

Wenn im September die ersten Vögel gen Süden ziehen, erwacht unsere Sehnsucht. Die Sehnsucht nach der Ferne und dem Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Vögel scheinen nicht den Gesetzen der Schwerkraft zu unterliegen. Sie können sich mit ihren hohlen und...

Der Zauber der Abendsonne

Ein besonderer Zauber liegt in dem Moment, in dem die Sonne sinkt, Himmel und Erde sich vereinen und ein Stück von uns mit ins Jenseits der Fantasie tragen. Stille. Innehalten. Gold-rot-violettes Licht. Wir lassen den Tag Revue passieren, sinnieren über den ewigen...

Roter Mohn

Von Mai bis Juli erfreut der scharlachrote Klatschmohn uns mit mit seiner leuchtenden Farbe und seinen zarten Blütenblättern, die im Wind „aneinander klatschen“ oder ein „Klatsch“ erzeugen, wenn man ein Kronblatt auf die Hand legt und mit der anderen flach...

Die Magie des Morgens

Wenn die Sonne aufgeht und die dämmerige Welt in ihr wärmendes Licht hüllt, scheint die Zeit stillzustehen. Wir halten den Atem an, während die Landschaft in rosarote Magie taucht. Ein Farbenspiel wie lodernde Flammen am Horizont. Und schon in wenigen Minuten,...

Leuchtender Raps

Gelb. Zitronengelb. Goldgelb. Sonnengelb. Grüngelb. Leuchtend Gelb. Duftend Gelb. Wogend Gelb. Glücksgelb. Freudengelb. Raps.  Dieses Gedicht habe ich dem Raps gewidmet und bin jedes Jahr neu fasziniert und begeistert von dem leuchtenden Gelb der Rapsblüte. Der...