Schmelzendes Eis

Schmelzendes Eis

und wie es von Neuanfang flüstert Neulich bin ich an dem Seitenarm eines Flussbetts entlang spaziert. Nach vielen Wochen klirrender Kälte hatte sich eine dicke milchige Eisschicht gebildet, die nun im Sonnenschein und bei steigenden Temperaturen zu schmelzen begann...
Der Nebel

Der Nebel

und wie er uns klarer sehen lässt.Neulich bin ich in den Bergen durch einen Nebelwald gestreift. Ich liebe diese besondere Atmosphäre. Unter dem Schleier der feucht-schweren Luft bekommen Bäume, Sträucher, Tiere und Wege plötzlich etwas Mystisches und Unwirkliches....
Der Flug der Kraniche

Der Flug der Kraniche

und wie er uns das Loslassen lehrt   Jedes Jahr, wenn die ersten Kraniche Richtung Süden ziehen, werde ich  wehmütig. Nun heißt es, Abschied nehmen. Von der Wärme, den langen Tagen und der Farbenpracht des Sommers. Der Flug der Kraniche erinnert mich an die...
Blätter im Wind

Blätter im Wind

und wie sie vom Gleichgewicht flüstern Es fasziniert mich immer wieder, wie einfache Naturereignisse eine Welle von Gedanken auslösen können. So ging es mir neulich im Wald beim Betrachten von Blättern, die der Wind im Sonnenlicht leicht hin und herschaukelte. Das...
Himbeeren

Himbeeren

und wie sie sich einfach so verschenken Die Tage bin ich mit meinem Mann im Wald spazieren gegangen. Hinter einer Wegbiegung entdeckten wir hunderte Sträucher, mit roten Früchten behangen. Himbeeren. In Hülle und Fülle. Ein Geschenk der Natur. Einfach so! Diese...
Die Libelle

Die Libelle

und warum sie Verbundenheit symbolisiert Neulich bin ich an einem Fluss im Taunus entlanggewandelt und war fasziniert von dem rasanten Flug der Prachtlibellen. In metallisch-schillernden Grün- und Blautönen sind sie übers Wasser geflogen, haben blitzschnell ihre...